Anja Schindler
(Alte HIFA -Strickwarenfabrik)
Moselstraße 21 · 56818 Klotten

DER TOD IST HIMMELBLAU

Zeitgenössische Kunst in den Sammlungen des Ägyptischen Museums Bonn


26.Oktober 2016 bis 23. April 2017

Mit der Ausstellung DER TOD IST HIMMELBLAU in den Räumen des Ägyptischen Museums vereinigen sich scheinbare Gegensätze. Der Tod als Endlichkeit des Irdischen, für uns eng verbunden mit der Farbe Schwarz, und Hellblau, die Farbe des unendlich weiten Himmels, Sinnbild für Leichtigkeit, Weite und Träume.

Bei den Alten Ägyptern stellte der Tod keinen Endpunkt dar, doch das Überwinden dieser Schwelle galt als eine gewaltige Herausforderung: Was half, einen Körper wieder zu beleben

– Himmelblau, die Farbe der Regeneration. Dies erklärt die hellblauen Dienerfiguren (Uschebtis), hellblaue Skarabäen, die in Mumienbinden eingewickelt aufs Herz gelegt wurden, hellblaue Götteramulette und vieles mehr.

Altägyptische Objekte aus engen Grabkammern stehen neben modernen Kunstwerken in der Farbe des weiten Himmels. Anja Schindler versteht es, diese Gegensätze zu verstärken, sie aber auch aufzulösen, zeitgenössische Kunst Interessierte an das Alte Ägypten heranzuführen und Ägyptenkenner „ihre“ Kultur aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen.

www.himmelblaubonn.de