Anja Schindler
(Alte HIFA -Strickwarenfabrik)
Moselstraße 21 · 56818 Klotten

WIRBELLOSE

von Schmetterlingen und
anderen veränderlichen Dingen

Ausstellungsreihe im Garten der Schmetterlinge Sayn
vom 29. April bis 29. November 2009

Schirmherrin: Hedwig Neven DuMont
Einführung: Dr. Beate Reifenscheid
Direktorin Museum Ludwig Koblenz

Der Garten der Schmetterlinge, direkt neben dem Schloss Sayn gelegen, ist ein wunderbarer Ort. Umgeben von einem weitläufigen Park versetzt er die Besucher in eine märchenhafte, friedliche Welt in der buntschillernde Falter gaukeln.

Im Jahr 2009 wurde diese Welt um eine Dimension erweitert. Sechs Künstler aus den unterschiedlichsten Disziplinen näherten sich dem Thema „Wirbellose – von Schmetterlingen und anderen veränderlichen Dingen“, nicht nur um diese Traumwelt um eine Dimension zu erweitern, sondern auch um zu hinterfragen, um Bruchstellen im zarten Gefüge aufzuzeigen oder den wissenschaftlich-biologischen Aspekt in den Vordergrund zu stellen. Spätestens beim Spagat Kunst/Insekt wird offensichtlich wie fragil diese Welt ist, wie faszinierend und vielfältig. Wie sehr sie aber auch Schutz bedarf und wie harmonisch die Welten der kulturellen und der natürlichen Evolution harmonieren können.

mehr:  http://www.wirbellose-kunstprojekt.blogspot.de